Ü50 / Eine Staffel und Auftaktniederlage

Die Supersenioren wünschen unserem AH-Spieler Dirk Sievers gute Besserung und baldige Genesung. Kopf hoch Dirk! 

Es ist daher nur nebensächlich, dass die Ü50 ihr erstes Saisonspiel mit 2:1 in Halstenbek-Rellingen verlor.

Kurz zusammengefasst: 

Mehr Spielanteile und mehr  gute Chancen für Glinde; 2 Kontertore für den Gegner und nur ein spätes Anschlusstor durch Thomas Klein. Positiv, die Rückkehr nach langer Verletzungspause von Ralf Langemak, der verletzungsfrei ein gutes Spiel machte. Dank an die Ü40- Spieler Micha,Hauke und Manu, für die kurzfristige Einsatzbereitschaft. 

Der HFV hatte am Mittwoch beschlossen die beiden Verbandsligastaffeln zu einer zusammenzulegen und am Donnerstag einen neuen Spielplan bekanntgegeben (Spielplan auf dieser Homepage unter > Statistiken > Meisterschaften > Supersenioren ).